Leistungsspektrum - Einzelangebote, Gruppenangebote - Praxis Dr. Bär, Schwäbisch Gmünd

Allgemeine Informationen

Termine:

  • Ersttermine haben ~ 4 Mon. Wartezeit, b.B. mit Einschätzung der Kinderärzte schneller.
  • Die Wartezeit am Beginn aller Termine ist normalerweise max. 15 min..
  • Diagnostiktermine danach und die Testbesprechung folgen innerhalb der nächsten Wochen. Die Diagnostik ist meist vormittags, weil dann die Konzentration besser ist und weil wir die Nachmittagstermine für die Therapien brauchen.
  • Therapietermine einzeln folgen nach der Diagnostik innerhalb einiger Wochen, die Gruppen beginnen pro Schulhalbjahr, z.T. auch fortlaufend. Einzeltermine sind alle 2-3 Wochen (kurzfristig b.B. wöchentlich) und mit unbegrenzter Anzahl von Terminen. Die Gruppen sind 10 Termine 1x/ W. (außer in den Ferien), die Kleingruppen sind 14-tg. für 6-10 Termine.
  • Termindauer Ersttermin 1 ½ - 2 Std., weitere Diagnostiktermine 1 - 1 ½ Std., Therapietermine ca. 45 min. einzeln oder Gruppe. Outdoor-Gruppen, Skillstraining und Autismusspektrum-Jugendlichen-Gruppe dauern in der Regel 1 ½ Std. und sind 14-tg..

Schriftliches:

  • Arztbriefe schicken wir meist 1 W. nach der Testbesprechung an den überweisenden Arzt und eine Kopie an die Eltern.
  • Folgeberichte werden nur nach erneuter Diagnostik oder bei Stellungnahmen geschrieben, aber nicht nach Abschluss einer Behandlung, weil wir dies zeitlich nicht leisten können. Wir geben gerne telefonisch Auskunft an überweisende Ärzte u.a..
  • Telefonate bzw. Rückrufe erfolgen innerhalb von 1-2 Tagen. Wir rufen von uns aus nicht bei anderen Ärzten, Schulen, sonstigen Therapeuten, Jugendamt o.ä. an, aber auf deren Wunsch rufen wir gerne zurück.
  • An Gesprächen außer Haus können wir aus Zeitgründen leider nicht teilnehmen. Wir bieten aber gerne „Runde Tische“ u.a. bei uns an. Wir sind gerne einverstanden, dass ggf. Lehrer/innen, Erzieher/innen, Erziehungsbeistand, Familienhilfen o.a. zu Gesprächen mitkommen. Wenn Eltern/Kinder/Jugendliche dies wünschen, bitten wir um kurze Vorinfo.
  • Atteste, Reha-Anträge u.ä. bearbeiten wir innerhalb einer Woche.
  • Stellungnahmen für Gerichte schreiben wir nicht, außer wenn dies vom Gericht schriftlich angefordert wird.

Räumlichkeiten, Kosten, Qualitätssicherung:

  • Im Haus sind 5 Stockwerke mit 10 Therapie-Räumen, hinter dem Haus ist ein Garten (nur für Therapie). Therapieort ist Haus und Garten sowie teilweise die nähere Umgebung und der Wald im Taubental.
  • Die Kosten werden von allen Krankenkassen (gesetzlich und privat) ohne Antragstellung immer übernommen. Die Therapie bei uns erfolgt nicht mit Psychotherapie-Antrag o.a., sondern als allgemeine medizinische Leistung.
  • Qualitätssicherung QEP führen wir seit 2011 in unserer Praxis durch („Qualität und Entwicklung für Praxen“ der Kassenärztlichen Vereinigung). Außerdem bestehen 2 Qualitätszirkel.